StartseiteKontaktDrucken   



  


Werbung und Infos



 


 

Die Burg Hohenstein 


 

Die Burg Hohenstein

 

Zu einer eindrucksvollen Silhouette über dem Aartal erhebt sich die mächtige Burgruine Hohenstein. Die Burg wurde etwa 1190 von den Grafen zu Katzenelnbogen gegen die Grafen von Nassau errichtet. Nach dem Aussterben der Grafen 1479 wurde Hohenstein hessisch und kam 1815 zu Nassau. Im 30jährigen Krieg begann ihr Verfall.

Blick auf die Burg Hohenstein
Blick von der Burg ins Aartal


Die Ruine wird von vielen Ausflüglern besucht. Die Taunusbühne führt in den Sommermonaten regelmäßig auf höchsten Niveau bekannte Theaterstücke auf, die Theaterfreunde von nah und fern anziehen. Aufgrund eines bevorstehenden Pächterwechsels und der damit verbundenen Sanierungsarbeiten bleibt das Restaurant und Hotel bis auf Weiteres geschlossen.

 

 

 

Blick zur Burg Hohenstein