Stellenangebote

Die Gemeinde Hohenstein sucht zum 01. April 2023 eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit, (33 Std. / pro Woche) vorerst befristet für ein Jahr für den Bereich Bürgerservice/Einwohnermeldeamt


Tätigkeitsprofil:
• Selbstständige Erledigung aller Angelegenheiten nach dem Bundesmeldegesetz
• Aufgaben der Pass- und Personalausweisbehörde
• Aufgaben nach dem Bundesmeldezentralregister
• Beglaubigungen nach dem Hess. Verwaltungsverfahrensgesetz
• Bearbeitung von Anträgen und Auskünften aus der Gewerbeordnung
• Allgemeine Beratung von Bürger*innen
• Überwachung des ruhenden und fließenden Verkehrs
Ihr Profil:
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine Ausbildung aus dem kommunalen Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung
• Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
• Verantwortungsbewusst, zuverlässig, belastbar, sicheres und freundliches Auftreten und engagiertes Arbeiten im Team
• Sicherer Umgang mit der EDV / MS-Office

Wir bieten:
• Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
• Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
• Flexible Arbeitszeit und angenehmes Betriebsklima
• Mobiles Arbeiten
• Angebot des Bike-Leasings
• Tarifgerechte Entgeltzahlung nach dem TVöD


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 15.02.2023 an den
Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein, Schwalbacher Str. 1, 65329 Hohenstein
oder per Email an
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de
eva.antlitz@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Weimer, Tel. 06120/2944 oder Frau Antlitz, Tel.: 06120/2942


 

Die Gemeinde Hohenstein sucht zum Sommer 2023 Berufspraktikant/innen im Anerkennungsjahr (3. Ausbildungsabschnitt Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in) und/oder Auszubildende zur/zum staatlich geprüften Sozialassistent/in (2. Ausbildungsjahr höhere Berufsfachschule Sozialassistenz) für ihre Kindertagesstätten.

Du befindest Dich in der Ausbildung Erzieher/in oder Sozialassistent/in und beabsichtigst nun die staatliche Anerkennung zu erwerben. Du bist aufgeschlossen und vertrauensvoll in der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern. Die professionelle Umsetzung von Hilfen zur Erziehung liegt Dir am Herzen.

Unsere Praxisanleitung ermöglicht Dir vielfältige Erfahrung im pädagogischen Alltag sowie fachliche Reflektion im Team. In unseren Teams arbeiten ausgebildete Fachkräfte und Praktikant*innen auf Augenhöhe. Wir binden Dich in die Arbeitsabläufe des Betreuungsangebotes ein und bieten Dir zudem Zeit und Gelegenheit, das Gelernte und Erlebte mit zu diskutieren

Wir erwarten:

–           Engagement, Motivation und Teamfähigkeit
–           Freude an der Arbeit mit Kindern
–           Einfühlungsvermögen und Sozialkompetenz

Wir bieten:

–           ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
–          eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVPöD (Berufspraktikum Anerkennungsjahr)
–          monatliche Vergütung (Sozialassistenz)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an den Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein, Schwalbacher Str. 1, 65329 Hohenstein oder per Email an ilona.quint@hohenstein-hessen.de oder fenja.weimer@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Quint, Tel.: 06120/2937 sowie Frau Weimer, Tel. 06120/2944