Stellenangebote

Die Gemeinde Hohenstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für den kommunalen Bauhof (m/w/d)

Tätigkeitsprofil:
– Grundlagen Instandhaltung von Land- und Baumaschinen, sowie Kraftfahrzeugen
– Tiefbauarbeiten im Straßen- u. Verkehrswesen
– Durchführung des Winterdienstes (Räum- und Streudienst)
– Arbeiten im Bestattungswesen
– Arbeiten in der Grünflächenpflege

Ihr Profil:
– eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Baufachberuf, vorzugsweise Mechatroniker
– Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
– Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
– ausgeprägtes handwerkliches Geschick
– eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und C1E

Wir bieten:
– Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer unbefristeten Vollzeitstelle
– Fahrradleasing im Rahmen einer Entgeltumwandlung
– Eingruppierung und Vergütung gem. TVöD-VKA
– alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
– Weiterbildungsmaßnahmen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 26. Oktober 2022 an den
Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein,
Schwalbacher Str. 1,
65329 Hohenstein.
oder per E-Mail an
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de
eva.antlitz@hohenstein-hessen.de

Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Original-unterlagen, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutz-rechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Unsere Datenschutzerklärung für Personalauswahlverfahren finden Sie unter www.hohenstein-hessen.de.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Weis, Tel. 06120/2934

 


Die Gemeinde Hohenstein sucht zum Sommer 2023 Berufspraktikant/innen im Anerkennungsjahr (3. Ausbildungsabschnitt Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in) und/oder Auszubildende zur/zum staatlich geprüften Sozialassistent/in (2. Ausbildungsjahr höhere Berufsfachschule Sozialassistenz) für ihre Kindertagesstätten.

Du befindest Dich in der Ausbildung Erzieher/in oder Sozialassistent/in und beabsichtigst nun die staatliche Anerkennung zu erwerben. Du bist aufgeschlossen und vertrauensvoll in der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern. Die professionelle Umsetzung von Hilfen zur Erziehung liegt Dir am Herzen.

Unsere Praxisanleitung ermöglicht Dir vielfältige Erfahrung im pädagogischen Alltag sowie fachliche Reflektion im Team. In unseren Teams arbeiten ausgebildete Fachkräfte und Praktikant*innen auf Augenhöhe. Wir binden Dich in die Arbeitsabläufe des Betreuungsangebotes ein und bieten Dir zudem Zeit und Gelegenheit, das Gelernte und Erlebte mit zu diskutieren

Wir erwarten:

–           Engagement, Motivation und Teamfähigkeit
–           Freude an der Arbeit mit Kindern
–           Einfühlungsvermögen und Sozialkompetenz

Wir bieten:

–           ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
–          eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVPöD (Berufspraktikum Anerkennungsjahr)
–          monatliche Vergütung (Sozialassistenz)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an den Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein, Schwalbacher Str. 1, 65329 Hohenstein oder per Email an ilona.quint@hohenstein-hessen.de oder fenja.weimer@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Quint, Tel.: 06120/2937 sowie Frau Weimer, Tel. 06120/2944


Für unsere kommunalen Kindertagesstätten, in denen wir in verschiedenen Betreuungsmodellen Kinder von 1 – 6 Jahren betreuen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher/Erzieherinnen oder sonstige nach § 25b HKJGB als gleichwertig anerkannte pädagogische Fachkräfte (17 bis 39,0 Stunden/Woche – auch Nachmittagsdienst).

Wenn Sie:
• ein Gespür für die Kinder, ein Ohr für die Eltern, ein Auge für das Team und Sinn für die Qualität der pädagogischen Arbeit haben,
• die Grundsätze und Prinzipien des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans bei ihrer Arbeit zugrunde legen,
• bedarfsorientiert arbeiten,
• seine/ihre eigenen Fähigkeiten & Fertigkeiten gerne mit einbringen und weiterentwickeln,
• neue Ideen und Ansätze mitbringen,
• gerne im kollegialen Austausch sind,
dann sind Sie bei uns richtig!
Wir bieten Ihnen:
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• eine Vergütung nach TVöD SuE, inkl. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie betrieblicher Altersversorgung,
• engagierte Kolleginnen und Kollegen,
• Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein, Schwalbacher Str. 1,
65329 Hohenstein.
oder per E-Mail an
ilona.quint@hohenstein-hessen.de
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Quint, Tel. 06120/2937 und Frau Weimer, Tel. 06120/2944.