Stellenangebote

 

Die Gemeinde Hohenstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauamtsleiter/in (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet (39 Std.)

Aufgabengebiet:
• Verantwortliche Führung und Leitung des Bauamtes inkl. Bauhof
• Vollzug des öffentlichen Baurechts einschließlich Bauleitplanung / Bauplanungsrecht, Straßen- und Wegerecht, Verkehrsrecht, Vergaberecht, HOAI
• Bauantragsprüfung – Bauordnungsrecht – Bauberatung der Bürger
• kommunaler Hoch- und Tiefbau (Auftragsvergaben, Betreuung und Steuerung der Baumaßnahmen, Bauunterhalt
• Städtebauförderungsmaßnahmen und Städtebauliche Verträge, Erschließungsverträge, Architektenverträge
• Vorbereitung komplexer Themen und Vorgänge für die kommunalen Gremien
• Sitzungsdienst in den kommunalen Gremien und bei Bürgerveranstaltungen


Was wir von Ihnen erwarten:
• Dipl.-Ing., Master oder Bachelor Fachrichtung Bauingenieur, Architekt/in oder Verwaltungsfachwirt/in
• Einschlägige Berufserfahrung in der kommunalen Bauverwaltung oder einschlägigen Planungsbüros
• gute Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Rechtsnormen (z.B. HBO, BauGB)
• Teamfähigkeit und Erfahrung in der Personalführung
• Bereitschaft und Erfahrung in der Personalführung
• Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Teilnahme an Sitzungen und Terminen außerhalb der üblichen Arbeitszeit
• Sicherer Umgang mit der EDV / MS-Office

Wir bieten:
• Eine Führungsposition an zentraler Stelle der Kommunalverwaltung
• Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
• Flexible Arbeitszeit und angenehmes Betriebsklima
• Leistungsrechte Bezahlung nach TVöD sowie einen Fahrtkostenzuschuss

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Website www.hohenstein-hessen.de.


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 21. Mai 2021 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein
Schwalbacher Str. 1
65329 Hohenstein

oder per Email an
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de
eva.antlitz@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Störmer, Tel. 06120/2933 oder Frau Weimer, Tel. 06120/2944


 

Die Gemeinde Hohenstein sucht zum 01. September 2021 Auszubildende/n zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in im 3. Ausbildungsabschnitt (Praktikant/in im Anerkennungsjahr) für ihre Kindertagesstätten.

Ist Ihnen Freude, Engagement und Wertschätzung bei der Arbeit mit Kindern genauso wichtig wie uns? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wenn Sie:
– Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und sie gerne in ihrer Entwicklung begleiten
– großen Wert auf gute Zusammenarbeit mit dem Team und ein gutes Betriebsklima legen
– sich gerne persönlich und fachlich weiterentwickeln möchten,
dann sind Sie bei uns richtig!

Begegnen Sie vielen unterschiedlichen Menschen und sammeln Erfahrungen in einem neuen Umfeld.
Entwickeln Sie sich persönlich weiter und lernen neue Fähigkeiten kennen.
Gewinnen Sie berufliche Orientierung in einem systemrelevanten und sinnstiftenden Beruf.
Für die Vorbereitung Ihrer pädagogischen Angebote steht Ihnen kinderfreie Arbeitszeit zur Verfügung

Wir erwarten von Ihnen
– Engagement, Motivation und Teamfähigkeit
– Freude an der Arbeit mit Kindern
– Einfühlungsvermögen und Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen
– ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
– eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVPöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 14. Mai 2021 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein
Schwalbacher Str. 1
65329 Hohenstein
oder per Email an
ilona.quint@hohenstein-hessen.de
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Quint, Tel.: 06120/2937 sowie Frau Weimer, Tel. 06120/2944.