Stellenangebote

Die Gemeinde Hohenstein sucht zum 01.08.2022 eine Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit (7 Std./Woche) für Bauhof/Kläranlage/Vertretung Rathaus.

Erwartet wird Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

Die sozialversicherungsrechtliche Ausgestaltung des Beschäftigungsverhältnisses erfolgt als geringfügige Beschäftigung im Sinne des § 8 Abs. 1 Nr. 1 des Vierten Buches Sozialgesetz-buch (SGB IV).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 08. Juli 2022 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein
Schwalbacher Str. 1
65329 Hohenstein

oder per Email an
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de
eva.antlitz@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Weimer Tel. 06120/2944


Die Gemeinde Hohenstein sucht zum 01.10.2022

für die Kindertagesstätte Holzhausen über Aar

eine/n hauswirtschaftliche/n
Mitarbeiter/in (m/w/d)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für 7 Std./Woche.

Die Tätigkeit beinhaltet hauswirtschaftliche Dienste sowie Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Mahlzeiten.

Erwartet wird Verantwortungsbewusstsein, tägliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit.

Einstellung und Vergütung erfolgen gemäß den Bestimmungen des TVöD.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 20. Juni 2022 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein
Schwalbacher Str. 1
65329 Hohenstein

oder per Email an

fenja.weimer@hohenstein-hessen.de

ilona.quint@hohenstein-hessen.de

 


Die Gemeinde Hohenstein sucht zum Sommer 2022

Berufspraktikant/innen im Anerkennungsjahr (3. Ausbildungsabschnitt Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in) und/oder
Auszubildende zur/zum staatlich geprüften Sozialassistent/in
(2. Ausbildungsjahr höhere Berufsfachschule Sozialassistenz)


für ihre Kindertagesstätten.

Die Stellenanzeige finden Sie hier zum Download.


Lust auf eine neue Herausforderung?

 

Für unsere kommunalen Kindertagesstätten, in denen wir in verschiedenen Betreuungsmodellen Kinder von 1 – 6 Jahren betreuen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher/Erzieherinnen oder sonstige nach § 25b HKJGB als gleichwertig anerkannte pädagogische Fachkräfte (16 Stunden/Woche für Integration – auch Nachmittagsdienst)

• ein Gespür für die Kinder, ein Ohr für die Eltern, ein Auge für das Team und Sinn für die Qualität der pädagogischen Arbeit haben,
• die Grundsätze und Prinzipien des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans bei ihrer Arbeit zugrunde legen,
• bedarfsorientiert arbeiten,
• seine/ihre eigenen Fähigkeiten & Fertigkeiten gerne mit einbringen und weiterentwickeln,
• neue Ideen und Ansätze mitbringen,
• gerne im kollegialen Austausch sind,
dann sind Sie bei uns richtig!

Wir bieten Ihnen:
• einen befristeten Arbeitsvertrag bis 31.07.2023
• eine Vergütung nach TVöD SuE, inkl. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie betrieblicher Altersversorgung,
• engagierte Kolleginnen und Kollegen,
• Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein, Schwalbacher Str. 1,
65329 Hohenstein.
oder per E-Mail an
ilona.quint@hohenstein-hessen.de
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Quint, Tel. 06120/2937 und Frau Weimer, Tel. 06120/2944.



Für unsere kommunalen Kindertagesstätten, in denen wir in verschiedenen Betreuungsmodellen Kinder von 1 – 6 Jahren betreuen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher/Erzieherinnen oder sonstige nach § 25b HKJGB als gleichwertig anerkannte pädagogische Fachkräfte (17 bis 39,0 Stunden/Woche – auch Nachmittagsdienst).

Wenn Sie:
• ein Gespür für die Kinder, ein Ohr für die Eltern, ein Auge für das Team und Sinn für die Qualität der pädagogischen Arbeit haben,
• die Grundsätze und Prinzipien des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans bei ihrer Arbeit zugrunde legen,
• bedarfsorientiert arbeiten,
• seine/ihre eigenen Fähigkeiten & Fertigkeiten gerne mit einbringen und weiterentwickeln,
• neue Ideen und Ansätze mitbringen,
• gerne im kollegialen Austausch sind,
dann sind Sie bei uns richtig!
Wir bieten Ihnen:
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• eine Vergütung nach TVöD SuE, inkl. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie betrieblicher Altersversorgung,
• engagierte Kolleginnen und Kollegen,
• Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Hohenstein, Schwalbacher Str. 1,
65329 Hohenstein.
oder per E-Mail an
ilona.quint@hohenstein-hessen.de
fenja.weimer@hohenstein-hessen.de

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Quint, Tel. 06120/2937 und Frau Weimer, Tel. 06120/2944.