Grußwort des Bürgermeisters


Herzlich Willkommen in Hohenstein!

Ich freue mich, dass Sie den Weg zur Internetpräsenz der Gemeinde Hohenstein gefunden haben. An dieser Stelle möchten wir Sie über das vielfältige Angebot in Hohenstein informieren. Wir berichten über aktuelle Themen aus unserer Gemeinde, möchten Sie auf unsere vielfältigen touristischen Angebote hinweisen und präsentieren Ihnen die Vielfalt unserer sieben Ortsteile. Unser digitales Serviceangebot wird stetig weiter entwickelt. Wir möchten Ihnen in den nächsten Wochen und Monaten noch mehr Onlineservices zur Verfügung stellen, damit bieten wir Ihnen auch außerhalb der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung einen umfassenden Bürgerservice. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind wir für Sie da, um jedem in mit seinem Anliegen die größtmögliche Aufmerksam zu schenken, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung. Ich lade Sie ein, besuchen Sie Hohenstein, bringen Sie sich ein in das Gemeindeleben und werden Sie Teil der lebendigen Gemeinde inmitten der idyllischen Taunus Landschaft.

Ihr Daniel Bauer
Bürgermeister

Aktuelles

Einladung Jagdgenossenschaft Burg-Hohenstein

Einladung zur JahreshauptversammlungZur Jahreshauptversammlung 2022 der Jagdgenossenschaft Burg-Hohenstein werden am Freitag, dem 20. Mai 2022 um 20:00 Uhr, in die Schützenhalle Burg-Hohenstein alle Jagdgenossen eingeladen. Die Einladung finden Sie hier zum Download.

Sirenenprobealarm am 26.03.2022

Die Warnung der Bevölkerung in einem Ereignisfall, wie z. B. einem Großbrand oder einem Unfall ist von jeder Stadt oder Gemeinde zu gewährleisten. Um jedem das Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung vor besonderen Gefahren“ vertraut zu machen und zu überprüfen, ob die Sirenen in allen Ortsteilen funktionieren, findet am letzten Samstag im März im Rheingau-Taunus-Kreis ein …

Kriegsflüchtlinge müssen sich bei Fachstelle Ukraine der Kreisverwaltung registrieren lassen

Landrat Kilian: Umfangreiche Aufgabenliste wird von den Fachdiensten mit Hochdruck bearbeitet / Bevölkerung zeigt sich hilfsbereit „Die Fachstelle Ukraine hat am Dienstag ihre Arbeit aufgenommen. Seither stehen die Telefone nicht still, gehen fast minütlich Mails bei uns ein“, berichtet die Leiterin des Fachdienstes Flüchtlingsdienst/Migration, Maria Alisch, im eingerichteten Krisenstab „Ukraine“ der Kreisverwaltung. Angebote für Unterkünfte …

Hohenstein

Im Rahmen der hessischen Gebietsreform wurde aus den ehemals selbständigen Gemeinden Born, Breithardt, Hennethal, Hohenstein, Holzhausen über Aar, Steckenroth und Strinz-Margarethä am 01. Juli 1972 die heutige Gesamtgemeinde Hohenstein gegründet. Der namensgebende Ortsteil Hohenstein wurde in Burg-Hohenstein umbenannt.

Hohenstein liegt im westlichen Taunus, zu beiden Seiten der Aar zwischen Limburg und Wiesbaden an der B 54.

Hohenstein grenzt an die Gemeinde Aarbergen, Gemeinde Hünstetten, Stadt Taunusstein, Stadt Bad Schwalbach sowie die Gemeinde Heidenrod (allesamt Rheingau-Taunus-Kreis).

Basisdaten:

Wappen:
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Darmstadt
Landkreis: Rheingau-Taunus-Kreis
Höhe: 334 m ü. NN
Einwohner: 6.555 (Stand 31.12.2017)
Bevölkerungsdichte: 97 Einwohner je km²
Postleitzahl: 65329
Vorwahlen: 06120/06124/06128
KFZ-Kennzeichen: RÜD/SWA
Gemeindegliederung 7 Ortsteile
Sitz der Gemeindeverwaltung: Ortsteil Breithardt
Bürgermeister: Daniel Bauer (SPD)

Gemeinde

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Hohenstein

Schwalbacher Straße 1
65329 Hohenstein

Telefon: 06120 / 29 – 0
Fax: 06120 / 29-40

E-Mail:  info@hohenstein-hessen.de
Web:      www.hohenstein-hessen.de

 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Rathaus derzeit geschlossen!

Öffnungszeiten:

Montag:

07:30 – 11:30 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Dienstag:

07:30 – 11:30 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Mittwoch:

07:30 – 11:30 Uhr
15:30 – 18:30 Uhr

Donnerstag:

07:30 – 11:30 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Freitag:

07:30 – 11:30 Uhr

Wichtiger Hinweis: Der Zugang zum Rathaus kann derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen! Bitte vereinbaren Sie diesen vorab telefonisch oder per email.