Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in Hohenstein!

Ich freue mich, dass Sie den Weg zur Internetpräsenz der Gemeinde Hohenstein gefunden haben. An dieser Stelle möchten wir Sie über das vielfältige Angebot in Hohenstein informieren. Wir berichten über aktuelle Gemeindethemen, weisen auf unsere vielfältigen touristischen Angebote hin und stellen die Vielfalt der Hohensteiner Ortsteile dar. Unser digitales Serviceangebot wird stetig weiter entwickelt. Damit bieten wir Ihnen auch außerhalb der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung einen umfassenden Bürgerservice. Ich lade Sie ein, besuchen Sie Hohenstein, bringen Sie sich ein in das Gemeindeleben und werden Sie Teil der lebendigen Gemeinde inmitten der idyllischen Taunus Landschaft.

Ihr Daniel Bauer
Bürgermeister

Aktuelles

Gemeindeverwaltung wegen Wahlauszählung geschlossen

Die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Hohenstein ist am Montag, dem 29.10.2018 wegen der Auszählung für die Volksabstimmung geschlossen. Telefonisch sind die MitarbeiterInnen und Mitarbeiter nur in dringenden Fällen zu erreichen, die Erreichbarkeit erfolgt nur über die Telefonzentrale unter der Telefonnummer 06120/29-0.

RuheForst in Hohenstein eingeweiht

Liebe Hohensteinerinnen und Hohensteiner,   am Donnerstag letzter Woche wurde der RuheForst in Hohenstein Breithardt feierlich durch einen ökumenischen Gottesdienst eingeweiht. Pfarrer Noack und Pfarrer Meuser wiesen in ihrer Predigt darauf hin, dass zu diesem Ort zukünftig viele Menschen mit schwerem Herzen gehen werden. Hoffnung bestehe allerdings, dass man an dieser Stelle auch Eins mit …

Flurbereinigung in Steckenroth

Der Wegebau im Flurbereinigungsverfahren Steckenroth geht gut voran. Auf über 600.000 Euro belaufen sich die Baukosten alleine in diesem Flurbereinigungsverfahren. In Holzhausen über Aar kommen nochmals 220.000 Euro für Wegebau hinzu. “Das Geld ist gut investiert, mit den Zuschüssen können wir uns das leisten”, erklärt Bürgermeister Daniel Bauer einen der Vorteile eines Flurbereinigungsverfahrens.

Hohenstein

Im Rahmen der hessischen Gebietsreform wurde aus den ehemals selbständigen Gemeinden Born, Breithardt, Hennethal, Hohenstein, Holzhausen über Aar, Steckenroth und Strinz-Margarethä am 01. Juli 1972 die heutige Gesamtgemeinde Hohenstein gegründet. Der namensgebende Ortsteil Hohenstein wurde in Burg-Hohenstein umbenannt.

Hohenstein liegt im westlichen Taunus, zu beiden Seiten der Aar zwischen Limburg und Wiesbaden an der B 54.

Hohenstein grenzt an die Gemeinde Aarbergen, Gemeinde Hünstetten, Stadt Taunusstein, Stadt Bad Schwalbach sowie die Gemeinde Heidenrod (allesamt Rheingau-Taunus-Kreis).

Basisdaten:

Wappen:
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Darmstadt
Landkreis: Rheingau-Taunus-Kreis
Höhe: 334 m ü. NN
Einwohner: 6.555 (Stand 31.12.2017)
Bevölkerungsdichte: 97 Einwohner je km²
Postleitzahl: 65329
Vorwahlen: 06120/06124/06128
KFZ-Kennzeichen: RÜD/SWA
Gemeindegliederung 7 Ortsteile
Sitz der Gemeindeverwaltung: Ortsteil Breithardt
Bürgermeister: Daniel Bauer (SPD)

Gemeinde

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Hohenstein

Schwalbacher Straße 1
65329 Hohenstein

Telefon: 06120 / 29 – 0
Fax: 06120 / 29-40

E-Mail:  info@hohenstein-hessen.de
Web:      www.hohenstein-hessen.de

Öffnungszeiten:

Montag:

07:30 – 11:30 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Dienstag:

07:30 – 11:30 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Mittwoch:

07:30 – 11:30 Uhr
15:30 – 18:30 Uhr

Donnerstag:

07:30 – 11:30 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Freitag:

07:30 – 11:30 Uhr