Drückjagd in Steckenroth

Am Samstag, den 09.11.2019, findet im Revier Steckenroth eine Drückjagd auf Schwarzwild statt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie das Waldgebiet südwestlich der L 3373 an diesem Tag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr zu meiden.

B 54: Nächste Bauabschnitte der Felssicherung zwischen Bad Schwalbach und der K 694 bei Adolfseck beginnen bereits am 30.10.2019

Zügig voran geht es mit der Felssicherung zwischen Bad Schwalbach und der K694 bei Adolfseck. Der rund 100 Meter lange Teilbereich am nördlichen Ortsausgang von Adolfseck konnte jetzt bereits früher als ursprünglich vorgesehen fertiggestellt werden.  

Somit können die Arbeiten bereits am 31.10.2019 auf der B 54 südlich von Adolfseck fortgesetzt werden. Diese beginnen etwa 100 Meter nördlich der Einmündung nach Bad Schwalbach und enden an der Bushaltestelle/Einmündung Kunststofffabrik.  

Somit liegt das voll gesperrte Baufeld ab dem 30.10.2019 zwischen den Zufahrten der Gewerbetreibenden Sinit Kunststoffwerk und Simo-Trial, sodass nur der Anliegerverkehr zur Firma Simo-Trial weiterhin aus Süden (Bad Schwalbach / Taunusstein) angedient werden kann.

Für die Anwohner in Adolfseck und dem Anliegerverkehr zum Kunststoffwerk Sinit besteht die Erreichbarkeit ab dem 30.10.2019 bis zur witterungsabhängigen Winterpause aus nördlicher Richtung (Hohenstein/Aarbergen).        

Für die gesamte Baumaßnahme gilt weiterhin:
Der PKW Verkehr wird in Fahrtrichtung Süden über Breithardt, Wingsbach und Taunusstein geführt. In nördliche Fahrtrichtung wird über Bad Schwalbach, Kemel und Laufenselden umgeleitet.
 
Der LKW Verkehr wird in beide Fahrtrichtungen über Ketternschwalbach und Taunusstein geführt.

Komplett gesperrt werden jeweils nur die Teilbereiche in denen gearbeitet wird, so dass für die Anwohner die Zufahrt zu den Häusern weiterhin möglich bleibt.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de

Vollsperrung der B54 bei Adolfseck

Ab Montag den 21.10.2019 bis einschließlich 22.12.2019 kommt es zu einer Vollsperrung auf der B54 zwischen Bad Schwalbach Adolfseck und Burg Hohenstein. Aufgrund der Baumaßnahme verkehren die Buslinien 207 und 208 in diesem Zeitraum nach dem beigefügten Baustellenfahrplan (Linie 207 und Linie 208).

Die Linie 207 kann nur eingeschränkt zwischen Burg-Hohenstein, Bad Schwalbach Adolfseck und Breithardt fahren.

Die Linie 208 verkehrt in diesem Zeitraum  zwischen Bad Schwalbach Moeller AG und Bad Schwalbach Kurhaus sowie bei Schulfahrten bis zur NAO Schule.

Als Alternative für Fahrgäste aus Burg Hohenstein steht das Hohensteiner Bus’je von Montag bis Freitag zur Verfügung (Bestellung über Tel. 06120/29-0 oder 0151/11655330).