Breithardt: Ampelregelung aktiv ab 23. August 2019

Wie angekündigt wird in dieser Woche aufgrund des Baufortschritts im 1. Bauabschnitt der Sanierung der Langgasse die Ampelregelung in der Glockengasse in Breithardt aktiv geschaltet. Die Ampelregelung wird notwendig, weil einerseits aufgrund der Bauarbeiten die Zufahrt von der Adolfstraße in die Langgasse nicht mehr gewährleistet ist, andererseits die  Umleitung durch die Glockengasse aufgrund zu geringer Fahrbahnbreite einen Begegnungsverkehr nicht zulässt. Die Ampelschaltung wird voraussichtlich drei Monate andauern. Bitte beachten Sie, dass während der Ampelschaltung auch das beschilderte Halteverbot in der Langgasse wirksam und vom Ordnungsamt überwacht wird. Parkplätze für die Geschäfte finden Sie am  Gemeindezentrum und am Rathaus.  Eventuell entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Sperrung der Langgasse ab 11.6. (nicht schon ab 3.6.)

Heute fand ein Abstimmungsgespräch der Gemeinde Hohenstein mit der Straßenverkehrsbehörde, Hessen Mobil, dem Bauunternehmen Feickert und der Polizei statt. In diesem wurde vereinbart, die Vollsperrung der Langgasse im Bereich der Adolfstraße bis zur “Kurve im Kongo” erst mit tatsächlichem Beginn der Bauarbeiten am 11. Juni 2019 scharf zu schalten. Die vorbereitenden Baustelleneinrichtungsarbeiten werden ohne Beeinträchtigung des Straßenverkehrs erfolgen. Die Maßnahme fängt also gut an…

Trauer um Bürgermeister Udo Scheliga

Wir sind alle geschockt, dass der Bürgermeister der Gemeinde Aarbergen, Udo Scheliga, heute morgen plötzlich und unerwartet verstorben ist. Wir trauern und bringen dies auch mit Trauerbeflaggung am Rathaus zum Ausdruck. Unser Mitgefühl gilt allen Angehörigen. Lieber Udo Scheliga, wir vermissen Dich.

Pfarrer Weinberger verstorben

Dieses Wochenende erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser ehemaliger Pfarrer Hans Christoph Weinberger verstorben ist. Wir erinnern uns an die vielen schönen Stunden, die zahlreichen herausragend recherchierten Aufsätze zu heimatlichen Themen und werden sein Andenken in Ehren halten.

Unser Aprilscherz: Braadert feiert weiter

Sie haben es natürlich bemerkt: Unsere Meldung der letzten Woche, dass Andreas Gabalier in diesem Jahr im Rahmen der „601 Jahre – Stadtrechte Breithardt – Feier“ ein Konzert in Braadert  gibt, war ein APRIL-SCHERZ. Viele werden jetzt enttäuscht sein. Sie hatten sich schon auf Andreas Gabalier gefreut. Er wird leider nicht nach Braadert kommen, geht aber in diesem Jahr auf große Stadiontournee. Wir konnten ihn leider auch nicht bewegen, auf unserm Sportplatz im Stadion an der Äbbelallee aufzutreten, da nicht genügend Tribünenplätze vorhanden sind.

So ein Fest-Jahr, wie wir es im letzten Jahr erleben durften, war einmalig und soll auch einmalig bleiben. Lediglich die beiden Wanderungen aus dem vergangenen Jahr werden sehr wahrscheinlich im Frühjahr / Sommer 2019 wieder durchgeführt. 

Das ORGA-Team hofft, dass Sie über den April-Scherz lachen konnten und wünscht viel Spaß bei allen Veranstaltungen in diesem Jahr.

Es wäre natürlich schön gewesen, in diesem Jahr wieder so ein Feier-Jahr zu erleben. Mal sehen, vielleicht wiederholen wir es in 2020.

Restarbeiten der Felssicherung auf der B54

Vom 09.03. bis 05.04.2019 finden die Restarbeiten der Felssicherung auf der B54 bei Burg-Hohenstein zwischen der Abzweigung K694 (Einmündung Breithardt) und Bad Schwalbach-Adolfseck statt. In Fahrtrichtung Aarbergen wird halbseitig mit Ampelanlage gesperrt. In die gegengesetzte Fahrtrichtung Bad Schwalbach gibt es eine Fahrbahneinengung mit Ampelanlage.

Bus’je durch Vandalismus defekt

Leider musste das Hohensteiner Bus’je gestern Abend aufgrund der Beschädigung durch einen Fahrgast seinen Betrieb bis auf Weiteres einstellen. Die Seitentür wurde mutwillig aus der Verankerung gerissen. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Reparatur bzw. Ersatz.